„Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht.“
Christian Morgenstern

Paarberatung:
Beziehungskrisen gemeinsam bewältigen

Eine stressbelastete Partnerschaft mit häufigen und anhaltenden Konflikten geht auf Kosten der Lebensfreude und gefährdet die Gesundheit der beteiligten Menschen. Die Partner fühlen sich oft machtlos, hilflos oder in ihrer Handlungsfähigkeit gelähmt. Langfristig können solche Beziehungsprobleme sogar zu körperlichen Beschwerden oder zu verschiedenen physiologischen oder psychischen Erkrankungen führen, wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen oder Angstzuständen. Eine Paarberatung – Eheberatung oder Partnerschaftsberatung – kann in vielen Fällen zu einer verbesserten Lebensqualität beitragen.

Mögliche Anlässe für eine Paarberatung

Professionelle Hilfe für Paare kann aus den unterschiedlichsten Gründen sinnvoll sein und neue Kraft in die Partnerschaft bringen. Einige häufige Anlassfälle sind zum Beispiel:

  • Wiederkehrende Konflikte in der Partnerschaft
  • Partnerschaftskrise
  • Entfremdung der Partner
  • Fehlende Zeit füreinander
  • Trennungsängste oder Angst vor dem Verlassenwerden
  • Fremdgehen
  • Im Raum stehende Trennung
  • gefühltes mangelndes Verständnis füreinander
  • das Gefühl, mit seinen Sorgen allein gelassen zu werden

Angela Rankl agiert sehr strukturiert, ist sehr umsichtig, versucht auf einzelne Mitarbeiter einzugehen, ist aber auch flexibel in diversen Handlungsabläufen. Schnelligkeit ist ihre Stärke. Man bekommt sofort Lösungsvorschläge, Hilfestellungen oder ein offenes Ohr von ihr. Ich konnte durch Angela Rankl objektiver an Dinge herangehen, sie besser analysieren und umsetzen und mir dadurch eigene neue Strukturen aneignen. Das Besondere ist ihre einfühlsame Art. Sie hört sich zuerst die einzelne Sichtweise an und versucht, eine gemeinsame Lösung zu finden. Wünsche, Sorgen und Schwierigkeiten werden gehört und es wird einem das Gefühl gegeben, wichtig zu sein.

Tanja Frühwirth

Leitung, Monpti Kiga

Mit mehr Verständnis zu einer tieferen Beziehung

Mithilfe einer Paarberatung können die Beziehungspartner wieder ins Gleichgewicht finden. Die unterschiedlichen Sichtweisen der Partner, ihre Bedürfnisse, mögliche Ängste und Befürchtungen werden im sicheren Rahmen der Beratungssituation deutlich gemacht und die Ursachen für die Schwierigkeiten zeigen sich. In der gemeinsamen Arbeit werden die belastenden Themen, Gedanken und Gefühle geordnet und neu wahrgenommen. Daraus entstehen nachhaltige, individuell passende Lösungswege. Durch das Vermitteln von Beziehungskompetenz erhalten beide Partner Impulse für Veränderungen und werden in ihrer Selbstwirksamkeit gestärkt, sodass sie ihre Beziehung wieder selbst positiv gestalten können.

Einige Vorteile der Paarberatung für meine Klienten:

  • Die Partner lernen ihre Konflikte zu verarbeiten
  • Die Beziehungsfähigkeit wird verbessert
  • Mehr Verständnis für gegenseitige Bedürfnisse und Wünsche
  • Mehr Flexibilität, Offenheit und Toleranz zwischen den Partnern
  • Fokus richtet sich auf Gemeinsamkeiten statt auf Unterschiede
  • Idealerweise entsteht eine tiefere seelische Beziehung
Ich freue mich auf das persönliche Kennenlernen in meiner Praxis in Perchtoldsdorf (NÖ)!